Rasend Hertz: Der ROCK ANTENNE Podcast mit In Extremo

Rasend Hertz: Der ROCK ANTENNE Podcast mit In Extremo

Basti und Specki von IN EXTREMO im monatlichen ROCK ANTENNE Podcast

Folge 5: RASEND HERTZ - mit Ali & Chris von Heaven Shall Burn

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zwei Gitarristen, zwei Drummer - was soll da schon schief gehen? In dieser Folge von Rasend Hertz begrüßen Basti und Specki zum ersten Mal Gäste in ihrem Podcast! Alexander Dietz und Christian Bass von Heaven Shall Burn geben sich die Ehre und stellen sich den rasenden Fragen unserer In Extremo-Jungs. Es geht um Prong und Depeche Mode, Ostmark und den Unterschied zwischen Müssen und Wollen - und natürlich vieles mehr. Eine himmlisch feurige Runde - wir wünschen extremoviel Spaß!

+++ RASEND HERTZ - Der ROCK ANTENNE Podcast mit In Extremo Immer am ersten Freitag im Monat gibt es Met & Schalk mit den Mittelalterrockern Basti Lange und Specki T.D. Die exklusive ROCK ANTENNE Podcastreihe - gleich abonnieren und keine Folge verpassen!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Immer am ersten Freitag des Monats wird es extremogut: Mit dem brandneuen RASEND HERTZ Podcast mit Basti Lange und Specki T.D. von IN EXTREMO! Im exklusiven ROCK ANTENNE Podcast packen die Mittelalterrocker Schätze aus der Erinnerungskiste aus, verkündigen neue Schandtaten und plaudern mit Freunden und Weggefährten. Fühlt euch wie in der digitalen Schänke, gönnt euch einen Humpen und lauschet den Sagen und Legenden aus der Schmiede von In Extremo. ;-)

Ab 01.01.2021 immer am ersten Freitag des Monats auf allen gängigen Podcast-Plattformen und auf rockantenne.de - gleich abonnieren und keine Folge verpassen!

von und mit ROCK ANTENNE, In Extremo, Sebastian Lange, Specki T.D.

Abonnieren

Follow us